Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten

Material:
Durchschlags-Papier-zum-Kopieren. Pappel-Sperrholz-Platten. Stärke 4 mm und Stärke 10 mm. Acryl-Lack-Farbe diverse Töne. Helle-Rund-Leder-Schnur. Bohr-Maschine-zum-Bohren. Dekupier-Säge-zum-Sägen. Laub-Säge-zum-Sägen. Schleif-Papier-zum-Schleifen.

Grösse:
Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten-10-cm-hoch-30-cm-lang-10 mm-stark. Pappel-Sperrholz-Buchstaben-8-cm-hoch-4-mm-stark.

Herstellung:
Ich besorge mir zuerst Pappel-Sperr-Holz-Platten in den Stärken 4 mm und 10 mm. Die Grösse des Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten  wird auf die Pappel-Sperr-Holz-Platte 10 mm gezeichnet und dann mit der Dekupier-Säge-zum-Sägen ausgesägt. Ich schleife noch die Kanten und die Oberfläche des Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten. Das Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten bekommt oben noch zwei Bohrungen für die Helle-Rund-Leder-Schnur. Die Pappel-Sperrholz-Verzierungsteile werden speziell entworfen und mit der Laubsäge-zum-Sägen ausgesägt. Die Die Pappel-Sperrholz-Buchstaben werden geschliffen und mit Acryl-Lack-Farbe diverser Farb-Töne angemalt. Ich bemale das Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten auf beiden Seiten mit der Acryl-Lack-Farbe-Schwarz. Den Stil der Buchstaben habe ich selber entwickelt. Zuerst zeichne ich die Buchstaben auf ein Blatt Papier und kopiere sie mit Durchschlags-Papier auf die Pappel-Sperr-Holz-Platte 4 mm. Die Buchstaben werden von Hand mit der Laubsäge-zum-Sägen ausgesägt. Die Pappel-Sperrholz-Buchstaben werden sorgfältig mit Schleifpapier-zum-Schleifen geschliffen. Ich beginne jetzt mit dem Bemalen der Pappel-Sperrholz-Buchstaben mit Acryl-Lack-Farbe in diversen Farb-Tönen. Trocknungszeit. Die Pappel-Sperrholz-Buchstaben werden mit Holz-Leim sauber aufgeklebt. Ebenso die Pappel-Sperrholz-Verzierungsteile. Das Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten bekommt noch eine Helle-Rund-Leder-Schnur zum aufhängen des  Pappel-Sperrholz-Türschild-Weihnachten. Fertig.