Kerzen-Ständer-Beton-grün-eingefärbt

Material:
Schwarzer-Misch-Kübel | Misch-Gerät-für-den Beton-Kleinkörnig-grau-zum-Giessen |  Betonfarb-Pigmente-grün | Wasser-zum-Mischen | Teelicht | Glashalter | Plastik-Form | 

Herstellung:
Zuerst suche ich eine passende Plastik-Form die mir gefällt. Dann nehme ich genügend Beton-Kleinkörnig-grau-zum-Giessen und befördere ihn in den Schwarzen-Misch-Kübel . Das Wasser-zum-Mischen im grossen Messbecher brauche ich zum Mischen des Beton-Kleinkörnig-grau-zum-Giessen. Mit dem Misch-Gerät-für-den Beton-Kleinkörnig-grau-zum-Giessen mische ich die Masse sehr gründlich durch. Ich mische im Grossen-Misch-Becher mit Wasser die Betonfarb-Pigmente-grün mit einem Holz-Stab-Gross gründlich durch. Ich leere das Gemisch aus Betonfarb-Pigment-grün-Wasser in den Schwarzen-Misch-Kübel. Dann mische ich den Beton-Kleinkörnig-grau-zum-Giessen mit dem Betonfarb-Pigment-grün-Wasser sehr sorgfältig durch. Danach fülle ich den Giessbeton in die bereit-gestellte Plastik-Formen. Sofort drücke ich den Glashalter vorsichtig in den Giessbeton. Der nächst Schritt ist das Herausklopfen der Luftblasen aus dem Giessbeton. Dies muss sehr gründlich gemacht werden. Der Kerzenständer aus Giessbeton muss nun eine Woche trocknen. Das Entfernen der Plastik-Form muss vorsichtig gemacht werden. Die Oberfläche des Giessbetons wird nun mit einem feuchten Lumpen entstaubt. Der letzte Schritt ist nun das Verzieren bzw. bemalen des Kerzen-Ständer-Beton-grün-eingefärbt. Der Kerzen-Ständer-Beton-grün-eingefärbt kann auch mit einem Weissen-Baumwoll-Tuch mit Beton-Öl vorsichtig eingerieben werden. Einziehen oder Trocknen lassen. Fertig.