Fichtenkantholz-schwarz-4-Teelichter-Glashalter

Material:
| Fichten-Kantholz-6-cm-auf-6-cm-auf-34-cm | Kanten-gefast | 4- Teelichter-mit-Glashalter | Forstner-Bohrer-zum-Fräsen | Stand-Bohr-Maschine-zum-Bohren | Veredelungs-Wachs | Tisch-Kreis-Säge-zum-Sägen | Acryl-Lack-Farbe-Schwarz | Schleif-Maschine-zum-Schleifen |
Silikon-Baukleber-zum-Kleben |

Herstellung:
Ich brauche ein Fichten-Kantholz von 60 mm auf 60 mm gefast. Dies bekomme ich im Jumbo-Hinwil. Jetzt muss ich das Fichten-Kantholz auf die Länge von 34 cm kürzen. Der nächste Schritt sind die Fräsungen mit dem Forstner-Bohrer und der Stand-Bohr-Maschine-zum-Bohren, für die Glashalter. Aufräumen. Ich schleife das ganze Fichten-Kantholz sauber mit der Schleif-Maschine-zum-Schleifen ab. Abblasen und mit einem feuchten Lumpen den letzten Staub entfernen. Das Fichten-Kantholz streiche ich mit der Acryl-Lack-Farbe-Schwarz an. Drei Schichten Acryl-Lack-Farbe-Schwarz. Trocknen lassen. Der Veredelungs-Wachs wird von mir noch aufgetragen und poliert. Die Glashalter werden mit Silikon-Baukleber-zum-Kleben angeklebt. Zuletzt kommen die Teelichter in die Glashalter. Fertig.