Skulptur aus Glasfläschchen, Buchenholz, Sockel

CHF 55.00

Skulptur Steuerrad aus Glasfläschchen mit Buchenholzstückchen und Sockel aus Buchenholz

Material:
Buchenholzlatte aus dem Jumbo Hinwil. Braune Glasfläschchen. Speziellem Leim. Forstner-Bohrer. Bohrmaschine. Holzsäge.  Schneidlade für die Holzsäge. Messwerkzeug. Leinöl-Firnis.

Herstellung:
Die Skulptur Schiffs-Steuerrad aus Glasfläschchen mit Buchenholzsockel entstand aus der Idee ein Schiffs-Steuerrad nachzubilden.
Zuerst habe ich eine Skizze des Steuerrades gemacht. Ich habe nun die acht Buchenholzteile aus der Latte mit der Holzsäge und der Schneidlade gesägt. Dann habe ich mit den Bohrmaschine und dem Forstner-Bohrer bei jedem Buchenholz-Stück vorsichtig ein Loch gebohrt. Mit Holz-Leim habe ich die Buchenholz-Stücke zusammen geklebt und trocknen lassen. Die Buchenholz-Teile bekamen noch eine Versiegelung aus Leinöl-Firnis. Den Buchen-Holz-Sockel habe ich auch noch bearbeitet. Ich habe eine Ausfräsung in der richtigen Grösse in den Sockel gefräst. Der Buchenholz-Sockel bekam eine Versiegelung aus Leinöl-Firnis. Nun kam der heikelste Schritt. Ich klebte mit dem speziellen Leim die braunen Glasfläschchen in die Löcher der zusammen geklebten Buchenholzteile. Trocknungszeit. Die Skulptur klebte ich jetzt mit dem speziellem Kleber in die Fräsung des Buchen-Holz-Sockels geklebt, ausgerichtet und gesichert. Trocknen lassen. Fertig.
Die Skulptur ist 24 cm hoch und 24 cm breit.