Epoxid-Harz-Skulptur-mit-Holz-Sockel

Material:
| Epoxid-Harz | Härter | Farb-Mittel-Türkis | Glas-Murmeln | LED-Strips-Set | Alt-Holz-Bretter | Weiß-belegte-Spanplatten | Abdichtungs-Band | Spanplatten-Schrauben | Großer-Messbecher | Akku-Schrauber-zum-Schrauben | Plastik-Folie | Heißluft-Gebläse | Rühr-Stab | Handschuhe | Harz-Entferner-Spray | Gehrungs-Säge | Speziellem-Leim | Dekupier-säge-zum-Sägen | Bleistift-zum-Zeichnen | Geo-Dreieck-zum-Konstruieren | Schraubzwinge |

Herstellung:
Ich habe zuerst die Weiß-belegten-Spanplatten auf Maß bestellt. Dann habe ich die Spanplatten-Form zusammen gebaut. Dazu musste ich alles Einmessen und die Löcher für die Schrauben zum Bohren bestimmen. Die Löcher für die Schrauben habe ich mit dem Akku-Bohrer-zum-Bohren gebohrt. Mit der Schraubzwinge habe ich die erste Holz-Wand mit der Boden-Platte festgemacht und ausgerichtet. Die Schrauben habe ich mit dem Akku-Bohrer-zum-Bohren eingeschraubt. So geht es weiter bis alle Form-Teile auf die Boden-Platte geschraubt waren. Jetzt klebte ich das Dichtungsband, wo nötig auf die Form. Nun mischte ich im Großen-Messbecher den notwendigen Epoxid-Harz und den Härter mit dem Akku-Schrauber und dem Rühr-Stab durch. Jetzt kommt noch das Farb-Mittel-Türkis dazu. Nur ein paar Tropfen. Das Ganze wird wieder kräftig mit dem Akku-Schrauber und dem Rühr-Stab vermischt. Jetzt gieße ich die Mischung vorsichtig in die Holz-Form. Nun muss ich warten bis der Epoxid-Harz die notwendige Festigkeit hat, damit ich mein Glas-Murmeln verteilen kann, ohne dass sie nicht zu tief einsinken. Nach dem ich dies gemacht hatte mischte ich den restlichen Epoxid-Harz mit dem Härter und dem Farb-Mittel-Türkis mit dem Akku-Schrauber und dem Rühr-Stab kräftig durch. Jetzt musste das Ganze noch ruhen. Nach etwa einer Woche konnte ich die Holz-Form entfernen. Ich ließ den Epoxid-Harz-Rohling wie er war und stellte ihn auf die Seite. Ich fing jetzt an mit dem Bau des Holz-Sockels aus alten Brettern. Ich habe die Holzbretter so zugeschnitten, dass sie zum Sockel passen. Die LED-Strips wurden im obersten Brett installiert. Rund um den Epoxid-Harz klebte ich noch einen Rahmen aus den gleichen Holzbrettern. Alles durchgetestet. Es funktioniert.

Diese Epoxid-Harz Skulptur mit einem Altholz-Sockel und LED-Strips ist garantiert ein Unikat

Diese Epoxid-Harz Skulptur mit einem Altholz -Sockel und LED-Strips wurde in Handarbeit gefertigt

Made in Switzerland