Beton-Kerzen-Ständer-bräunlich-eingefärbt


Material:
| Schwarzer-Misch-Kübel | Misch-Gerät-für-den Beton-Kleinkörnig-grau-zum-Giessen | Betonfarb-Pigmente-bräunlich| Wasser-zum-Mischen | Teelicht | Metallhalter | Plastik-Becher |

Herstellung:
Zuerst suche ich einen passenden Plastikbecher der mir gefällt. Dann nehme ich genügend Kleinkörniger Beton grau zum giessen. Ich nehme einen grossen Messbecher zum Mischen des Betonfarb-Pigmentes. Das Wasser brauche ich zum Mischen des Betons. Nach genügender Mischarbeit leere ich das Pigmentwasser in den Mischkübel und mische alles sehr sorgfältig durch. Danach fülle ich den Giessbeton in den bereitgestellten Plastik-Becher. Sofort drücke ich den Metallhalter vorsichtig in den Giessbeton. Der nächst Schritt ist das Herausklopfen der Luftblasen aus dem Giessbeton. Dies sollte sehr gründlich gemacht werden. Der Kerzenständer aus Beton wird nun eine Woche getrocknet. Das Entfernen des Plastik-Becher mache ich sehr vorsichtig. Die Oberfläche des Giessbetons entstaube ich mit einem feuchten Lumpen. Der letzte Schritt ist das Verzieren bzw. bemalen. Ich versiegle den Beton noch mit einer Beton-Öl-Versiegelung. Trocknen lassen. Fertig.

Grösse: 60 mm, Durchmesser: bis 60 mm, Gewicht: ca. 240 Gramm

Dieser Beton-Kerzen-Ständer wurde in vollständiger Handarbeit hergestellt.

Das Foto zeigen die Beton-Kerzen-Ständer mit Differenzen.